Blue Flower

Eishockey-WM 2011

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #1 von Scandic
Eishockey-WM 2011 wurde erstellt von Scandic
Die 75. Eishockey-Weltmeisterschaft wird vom 29. April bis 15. Mai 2011 in Bratislava und Košice in der Slowakei ausgetragen.

Alles rund um diese WM hier in diesem Thread.


Modus
Die 16 Teams spielen nach ihrer Weltranglistenplatzierung zunächst in vier Gruppen à vier Teams eine Vorrunde. In einer Einfachrunde qualifizieren sich die drei ersten Mannschaften einer jeden Gruppe für die Zwischenrunde. Die Nationen auf dem vierten Rang bestreiten die Relegationsrunde.

In der Zwischenrunde werden die zwölf Mannschaften in zwei Sechsergruppen eingeteilt. Dabei treffen die Teams der Gruppe A auf die der Gruppe D. Zudem spielen die Nationen der Gruppe B gegen die der Gruppe C. Die vier besten Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. In der Relegationsrunde spielen die vier Mannschaften erneut eine Einfachrunde im Modus Jeder-gegen-jeden. Die beiden schlechtesten Mannschaften steigen in die Division I ab.

Die acht Teams, die sich für das Viertelfinale qualifiziert haben, spielen im K.O.-System mit folgendem Halbfinale und Finale die Medaillengewinner aus.

Nach den Gruppenspielen der Vorrunde qualifizieren sich die beiden Gruppenersten direkt für das Halbfinale. Die Gruppenzweiten und -dritten bestreiten je ein Qualifikationsspiel zur Halbfinalteilnahme. Die Vierten und Fünften der Gruppenspiele bestreiten – bei Mitnahme des Ergebnisses der direkten Begegnung aus der Vorrunde – die Abstiegsrunde und ermitteln dabei zwei Absteiger in die Division I.



Das deutsche Team ist zusammen mit Russland, der Slowakei und mit Slowenien in einer Gruppe.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 5 Monate her - 10 Jahre 5 Monate her #2 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Nicht schlecht, Jungs!
Nach 40 Minuten führt Deutschland mit 1:0 gegen Favorit Russland!

Weiter so!!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 10 Jahre 5 Monate her von Scandic.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #3 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
2:0 Sieg gegen Russland, SENSATION!

:P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #4 von Wurzel
Wurzel antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
GRATULATION!!! war ein Super-Spiel der DEB-Truppe. Sie haben alles gezeigt, was sie können ;) , die Russen sind verzweifelt :woohoo: ....weiter so.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #5 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Daß ich das noch erleben durfte!!!
Ein WM-Sieg gegen die Russen!!!!!!
Einfach nur geil - affengeil!!!!!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hoch die Tassen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #6 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Überragend,-einfach nur super geil!!!!!!Endras war WELTKLASSE!

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #7 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Internationaler Ansturm auf die deutschen Sieger

Wann hat es das schon einmal gegeben: Die internationale Presse reißt sich regelrecht um deutsche Spieler und in der Flash- und Mixed-Zone herrscht ein Gedränge, wie man es bei Spielen einer deutschen Eishockey-Nationalmannschaft noch nie gesehen hat. Die russischen Medienvertreter sind nach dem deutschen Sensations-Sieg fast mehr an den Stimmen der Sieger interessiert als an ihrem eigenen Team. Auch die Slowaken sind tief beeindruckt, in einer Zeitung erscheint am Samstag gar ein halbseitiges Interview mit Torhüter Dennis Endras. Dessen Leistung ist sogar den Kanadiern von TSN eine Notiz wert, in Zeiten der NHL-Play-offs höchst ungewöhnlich.

Das gestiegene Medien-Interesse wird auch beim samstäglichen Training deutlich und bedeutet auch Schwerstarbeit für die DEB-Pressecrew um Carina Bitzer. Die hatte es bisher auch noch nicht erlebt, dass sich in der Flashzone gleich drei TV-Teams nach einem Spiel um deutsche Spieler bemüht haben. Die eher chaotischen Verhältnisse in der Mixed Zone nach dem ersten deutschen Auftritt wurden nicht einmal nach dem ersten Spiel der Slowaken bei ihrer Heim-WM überboten. Im Gegenteil: Die slowakischen Volunteers, die als Ordner in der Mixed Zone eingesetzt sind, waren so scharf auf ein Foto mit den deutschen Helden, dass sie sich kurzerhand bei den Mediengesprächen dazwischen zwängten und die Spieler zum Foto wegzogen.

Im Lager der deutschen Medienvertreter, Spieler und Funktionäre sieht man das freilich gelassen und freut sich über das neue Interesse. Denn allgegenwärtig ist allen noch das letzte Mal, als es einen ähnlichen Aufruhr internationaler Medienvertreter um eine deutsche Nationalmannschaft gegeben hat: Das war 2008 bei den unsäglichen Vorkommnissen in Halifax....

Artikel vom 30.04.2011

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #8 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
4:3-Sieg gegen die Slowakei, dabei zwischenzeitlich 4:0 gegen den WM-Gastgeber geführt! Diesmal mit Pätzold im Tor, Zwischenrunde als Erster erreicht, wer hätte das bei dieser schweren Gruppe gedacht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #9 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Am Ende zwar doch glücklich,aber aufgrund der ersten beiden Drittel finde ich geht der Sieg doch in Ordnung.

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stekue
  • Stekues Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Gscheiderle
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #10 von Stekue
Stekue antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Mann Mann Mann, dass ich das noch erleben durfte. Hab gestern in den letzten 10 min bald nen Herzinfarkt bekommen. Super Leistung des Teams, herzlichen Glückwunsch

Wer schwankt hat mehr vom Weg !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #11 von Saarländer
Saarländer antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
genial.
habe bei der maitour extra einen gang zurückgeschaltet, damit ich das spiel bei bewusstsein erleben konnte :-):prost

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #12 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Was geht denn ab? :blink:
Deutschland ist Gruppensieger!!!

Das Spiel gestern...Wahnsinn!
Em Schluß war das nichts für schwache Nerven. Aber genial.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Shuttle2000
  • Shuttle2000s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Wenn es nicht rockt, ist es für'n Arsch !!!!
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #13 von Shuttle2000
Shuttle2000 antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Fast 2 Millionen Fernseh-Zuschauer sehen DEB-Team.

Die Erfolge der Nationalmannschaft sorgen auch für ein gesteigertes Interesse in der Heimat. Nach Angaben von SPORT1 verfolgten am Sonntagabend 1,8 Millionen Zuschauer den 4:3-Sieg gegen Gastgeber Slowakei in der Spitze live. Durchschnittlich eine Million Fans bescherten SPORT1 einen Marktanteil von 3,1 Prozent, in der Kernzielgruppe Männer 14 bis 49 Jahre sogar 4,8 Prozent.
Das Auftaktmatch gegen Russland sahen in der Spitze 900.000 Menschen, im Durchschnitt 600.000. Das macht einen Marktanteil von insgesamt 4,5 Prozent, bei Männern von 14 bis 49 Jahren 8,8 Prozent.

Der Wolf fraß Kreide, um die hohe Stimme der Geißenmutter nachzuahmen und so die Geißlein zu täuschen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 5 Monate her #14 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Gut, gut...das Eishockey braucht positive Meldungen und Reaktionen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 5 Monate her #15 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: Eishockey-WM 2011
Dringend notwendig, um das Eishockey auch außerhalb der Hochburgen interessant zu machen.

Wenn man bedenkt, daß die Anzahl der aktiven Nachwuchsspieler in Deutschland schon wieder zurückgegangen ist :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.823 Sekunden
Powered by Kunena Forum